Enterale Ernährung

Einige Erkrankungen können dazu führen, dass die tägliche Nahrung nicht mehr auf natürlichem Weg aufgenommen werden kann. In solchen Fällen kommen Ernährungssonden oder -pumpen zum Einsatz. Durch den Einsatz dieser Hilfsmittel ist die Nahrungsaufnahme direkt in den Magen oder Darm gegeben. Im Bereich der Ernährungssonden gibt es zwei Möglichkeiten, die transnasale und die perkutane Sonde. Fachkräfte mit Spezialausbildung beraten Patienten und Angehörige bei der Auswahl und Anwendung der jeweils erforderlichen Ernährungsform.

Ernährungspumpen gewährleisten eine Unterstützung der Mobilität. Sie können im stationären sowie im ambulanten Bereich eingesetzt werden. Durch die gleichmäßige Applikation einer festgelegten Menge in einer festgelegten Zeit sorgen sie für eine kontrollierte Nahrungsaufnahme, falls notwendig, auch während der Nacht.

Voraussetzung für eine künstliche Ernährung zu Hause, ist eine angemessene Schulung. Diese wird von Ernährungsfachkräften angeboten. Die Betroffenen lernen die Bandbreite verschiedener Ernährungsprodukte kennen und werden im Umgang mit Ernährungssonden und -pumpen angeleitet.

Was können wir für Sie tun?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht – wir freuen uns auf Sie!

© 2022 Sanitätshaus Reha Team Bauer GmbH
Einstellungen gespeichert
Datenschutz-Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen sicheren und komfortablen Website-Besuch zu ermöglichen. Entscheiden Sie selbst, welche Cookies Sie zulassen wollen.

Einige Cookies sind für die Funktionalität dieser Website notwendig (Erforderlich). Andere Cookies dienen der Nutzung externer Medien (Extern). Sie können der Nutzung aller Cookies zustimmen (Alle akzeptieren) oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und speichern (Auswahl akzeptieren).

Mehr Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Datenschutz-Einstellungen für diese Website jederzeit nachträglich anpassen.

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close